Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Der Samsung Galaxy S5 Handyvertrag

Am 11. April hat das Warten endlich ein Ende. An diesem Tag beginnt der Verkaufsstart für das neue Flagschiff von Samsung, dem Galaxy S5. Nicht nur handelt es sich bei dem Gerät um eine sinnvolle Weiterentwicklung der Vorgängermodelle, das Smartphone besitzt auch interessante Features, die Lust auf mehr machen. Doch um diese nutzen zu können, ist eines vonnöten: der Samsung Galaxy S5 Handyvertrag.

Was kann das neue Samsung Galaxy S5 mit Handyvertrag?

Rein optisch wirkt das Galaxy S5 zwar wie das Vorgängermodell, dennoch gibt es einen markanten Unterschied. Anstelle des glatten Akkudeckels setzt Samsung dieses Mal auf einen gummierten Deckel und bietet das Gerät in den Farben Weiß, Schwarz, Blau und Gold an. Zudem ist das Display nochmals gewachsen und besticht dieses Mal mit 1920 x 1080 Pixeln auf ganzen 5,1 Zoll. Die Helligkeit sowie der Kontrast werden vom Gerät selbst optimal auf die Lichtverhältnisse angepasst, sodass es problemlos möglich ist, mit dem passenden Samsung Galaxy S5 Handyvertrag selbst Videos auf dem Smartphone zu sehen. Ein weiterer Vorteil des neuen Flaggschiffs zeigt sich wiederum beim Gehäuse. Dieses ist wasserdicht und staubdicht und wurde nach IP67 zertifiziert. Selbstverständlich ist auch eine leistungsstarke Kamera mit an Bord. Mit 16 Megapixel gelingen selbst bei schlechten Sichtverhältnissen hervorragende Fotos, die über die WLAN- und LTE-Schnittstelle rasend schnell über das im Samsung Galaxy S5 Handyvertrag integrierte Datenvolumen verschicken lassen.

Die Handyverträge für das Samsung Galaxy S5

Die großen Mobilfunkkonzerne bieten bereits vor dem Verkaufsstart einen Samsung Galaxy S5 Handyvertrag an, der das Gerät und attraktive Tarife beinhaltet. Wer rechtzeitig vorbestellt, erhält das Gerät pünktlich zum Auslieferungsstart und kann direkt loslegen. Das Hautaugenmerk vom Handyvertrag für das Samsung Galaxy S5 liegt natürlich wieder auf dem mobilen Internet. Die Betriebssystemversion Android 4.2 erlaubt das Nutzen unzähliger Anwendungen, ein bequemes mobiles Surfen und natürlich das Netzwerken auf höchstem Niveau. Nur sollte der gewählte Samsung Galaxy S5 Handyvertrag ein ausreichendes Datenvolumen beinhalten, damit die Surfgeschwindigkeit nicht bereits zur Monatsmitte gedrosselt wird. Mit rund 300 MB kommen nur Personen aus, die sich häufig in Hotspots oder WLAN-Netze einwählen. Anbieter wie die Telekom, Vodafone, O2 oder Base bieten jedoch zahlreiche Handytarife für das Galaxy S5 an, die ein Datenvolumen von bis zu 5 GB beinhalten.

Einen Samsung Galaxy S5 Handyvertrag über das Gerät abschließen

Grundsätzlich stehen Interessenten des neuen Samsung-Flaggschiffs zwei Optionen zur Verfügung. Wahlweise entscheiden sie sich für einen Samsung Galaxy S5 Handyvertrag, der den Handytarif mit dem Gerät verbindet, oder aber, sie schließen einzig einen Vertrag über das Gerät ab. Im letzten Fall ist es möglich, einen bereits vorhandenen Smartphonetarif weiterzunutzen. Läuft der alte Tarif aus, bietet es sich an, über eine Vertragsverlängerung nachzudenken. Häufig belohnten Mobilfunkkonzerne ihre Kunden bei einer Vertragsverlängerungen - und bieten beispielsweise das neue Samsung Smartphone zu einem günstigeren Preis oder mit einem noch besseren Tarif an. Doch auch Neukunden können einen Vertrag über das Gerät und einen Tarif voneinander getrennt abschließen. Diese Möglichkeit ist für diejenigen interessant, die keinen Handytarif mit einer Mindestvertragslaufzeit wünschen. Bei dieser Option läuft nur der Samsung Galaxy S5 Handyvertrag über einen fest definierten Zeitraum, der Tarif kann ganz nach Belieben gewählt und gewechselt werden.

Kombitarife beim Samsung Galaxy S5 Handyvertrag

Günstiger hingegen sind in der Regel Handytarife, die den Samsung Galaxy S5 Handyvertrag mit einem Tarif vereinen. Zwar laufen die Verträge zumeist über eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die monatliche Grundgebühr liegt aber niedriger als bei einzelnen Verträgen. Zudem ist es vielfach möglich, das Gerät selbst zu einem erniedrigten Preis zu erhalten. Je nach Anbieter müssen Kunden nur eine Anzahlung leisten und können fortan das Smartphone ganz nach Belieben nutzen. Die Restkosten werden in die Grundgebühr integriert, sodass das Gerät am Ende der Vertragslaufzeit dem Kunden vollständig selbst gehört. Diese Option steht sowohl Neukunden als auch Bestandskunden zur Verfügung. Bestandskunden sollten jedoch darauf achten, ihren alten Handyvertrag rechtzeitig zu kündigen, damit sich dieser nicht selbstständig verlängert. Wird eine Verlängerung gewünscht und soll nur das Gerät gewechselt werden, ist eine Kündigung natürlich nicht notwendig.

Die Samsung Galaxy S5 Handyverträge vergleichen

Jeder Mensch hat andere Ansprüche. Das gilt insbesondere für Handynutzer, die grundsätzlich unterschiedliche Schwerpunkte legen. Kommt für den einen nur ein Samsung Galaxy S5 Handyvertrag mit einer Allnet-Flat, einem Datenvolumen im Gigabyte-Bereich und einer SMS-Flatrate infrage, genügend dem nächsten bereits großzügige Minutenpakete. Um den für sich selbst passenden Handyvertrag für das neue Galaxy-Modell von Samsung herauszufiltern, bieten wir auf unserer Seite einen komfortablen Handyvertragsvergleich an. Die Übersicht gibt schnell über die einzelnen Inhalte Aufschluss und verrät, in welchem Bereich bei den einzelnen Tarifen der Schwerpunkt liegt. Auf diese Weise gelingt es innerhalb weniger Minuten, einen absolut passenden Samsung Galaxy S5 Handyvertrag aus der Masse herauszufiltern, ohne zuletzt für Inhalte zu zahlen, die für den Einzelnen uninteressant sind. Immerhin benötigt ein Wenigtelefonierer in den seltensten Fällen eine Allnet-Flat, während ein Vieltelefonierer mit einem reinen Minutentarif monatlich hohen Kosten gegenübersteht.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL