Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Die Allnet-Flat ohne Handy und Smartphone nutzen

Wer sich in den letzten Monaten mit dem Mobilfunkmarkt befasst, bekommt rasch das Gefühl, dass es überhaupt keine Handyverträge mehr gibt, die nicht gleich ein neues Handy mit offerieren. Sicherlich, wächst der Wunsch nach einem neuen Handy oder Smartphone heran, bieten sich die Kombinationsangebote an. Doch, was ist mit Personen, die vollkommen zufrieden mit ihrem bisherigen Handy sind? Die sich einzig für einen neuen Tarif interessieren oder gar noch eine Prepaid-Karte nutzen? Selbstverständlich erhält auch diese Kundengruppe einen entsprechenden Tarif, immerhin gibt es die Allnet-Flat ohne Handy.

Nutzbar mit jedem Gerät, die Allnet Flat

Die Allnet-Flat ohne Handy richtet sich speziell an Handybesitzer, die ihr lieb gewonnenes Gerät nicht so schnell gegen ein neues Handy ersetzen möchten. Besitzt das Handy kein Branding, also eine Anbindung an einen bestimmten Anbieter, können Kunden freilich aus der Masse wählen. Denn eine bloße Allnet-Flat ohne Handy bietet jedes Mobilfunkunternehmen an - mit und ohne Mindestvertragslaufzeiten. Bei Base erhalten Handybesitzer beispielsweise die Allnet-Flat ohne Handy im Gesamtpaket mit einer Internetflatrate und einer Flatrate für den SMS-Versand. Werden die zusätzlichen Details nicht gewünscht oder ist das Handy gar nicht internetfähig, gibt es die Allnet-Flat ohne Handy sogar fernab sonstiger Tarifinhalte. Ähnliche Angebote offerieren natürlich auch O2, Vodafone oder die Telekom.

Allnet-Flat ohne Handy mit oder ohne Vertragslaufzeit?

Ist das Handy bereits vorhanden und beschränkt sich die Suche rein auf einen neuen Tarif, können sich Kunden bei der Allnet-Flat ohne Handy frei entfalten. Zum einen haben sie die Möglichkeit, Handyverträge ohne eine Mindestvertragslaufzeit abzuschließen. Bei Kombinationsangeboten mit Handy sind die Tarife häufig auf eine Mindestlaufzeit ausgelegt, da die Grundgebühr gleichzeitig den Gerätepreis mit abdeckt. Diese Kosten entfallen natürlich bei der Allnet-Flat ohne Handy, sodass ein Vertrag ohne Laufzeit möglich ist. Allerdings wird rasch klar, dass sich die Preise von Handyverträgen mit Allnet-Flat ohne Handy ohne Laufzeit oftmals um einige Euro von denen mit einer Mindestvertragslaufzeit unterscheiden. Doch liegen die preislichen Unterschiede in einem erträglichen Rahmen, sodass die Mehrkosten nicht zu stark zutage treten. Dafür bietet die Allnet-Flat ohne eine Mindestvertragslaufzeit die absolute Freiheit. Denn der Kunde bindet sich nicht für einen festgelegten Zeitraum an den Anbieter und kann innerhalb einer kurzen Kündigungsfrist direkt auf einen noch günstigeren Tarif zurückgreifen. Verträge ohne Mindestlaufzeit mit einer Allnetflat ohne Handy kommen gerade für Personen in Betracht, die in der nächsten Zeit ein neues Handy erwerben werden oder es nicht ausschließlich, bald auf ein internetfähiges Modell zurückzugreifen. Möchten sie das neue Gerät nicht einzeln kaufen, sondern ein Angebot mit Vertrag nutzen, müssten sie bei einer Mindestlaufzeit gleich zwei Handyverträge begleichen, obwohl sie nur das neue Modell nutzen. Wer jedoch weiß, dass sich im persönlichen Umfeld und dem Nutzerverhalten nichts ändern wird, kann natürlich einen Vertrag mit Mindestlaufzeit abschließen und monatlich einige Euro einsparen.

Kann ich die Allnet-Flat ohne Handy mit meinem neuen Gerät nutzen?

Schnell geschieht es, dass das alte Handy herunterfällt oder einen Defekt aufweist. Wer nun einen Handyvertrag mit einer Allnet-Flat ohne Handy benutzt und mit diesem zufrieden ist, kann ihn natürlich auch mit einem neuen Gerät nutzen. Allerdings besteht hier die Einschränkung, dass einige Geräte ein Branding besitzen. Dies ist meist der Fall, wenn der Handy direkt von einem Mobilfunkunternehmen gekauft wird. In diesem Fall kann es nur mit dem alten Vertrag mit Allnet-Flat ohne Handy genutzt werden, wenn der Vertrag über denselben Anbieter läuft. Doch gibt es heute genügend Möglichkeiten, kostengünstig neue Geräte zu erhalten, die kein Branding aufweisen.

Wo finde ich die optimale Allnet-Flat ohne Handy?

Wir stellen unseren Nutzern einen Handyvertragsvergleich zur Verfügung, der natürlich auch die Allnet-Flat ohne Handy abdeckt. Durch den Vergleich ist es wesentlich einfacher, die Inhalte der einzelnen Tarife miteinander zu vergleichen und zu erkennen, welches Mobilfunkunternehmen die Bedürfnisse des Kunden besonders abdeckt. Zudem erlaubt der Vergleich, sowohl die Allnet-Flat ohne Handy zu inkludieren, aber auch das monatliche Datenvolumen bei Handyverträgen mit einer Internetflatrate auf einen Blick zu vergleichen. Dieser Vorgang vereinfacht die lästige Suche nach dem besten Handyvertrag deutlich und gewährt nicht selten einen Einblick in den Tarifdschungel, der sonst nur schwer oder über Umwege möglich ist.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL