Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Handyvertrag mit Auszahlung - Bargeld lockt zur Belohnung

Steht beim Handyvertrag eine Vertragsverlängerung im Raum, ist meist die Rede von einem neuen Handy als Bonus für die vorzeitige Ausweitung des Vertragsverhältnisses. Doch es geht auch anders. Denn es gibt ein breites Angebot an Handyverträgen mit Auszahlung, bei denen Mobilfunkanbieter ihre Kunden für die Treue nicht mit einem neuen Smartphone belohnen, sondern eine Barauszahlung tätigen. Für wen sich diese Vertragsmodelle lohnen und welche Pluspunkte ein Handyvertrag mit Auszahlung bietet, erklären wir nachfolgend.

Der Nutzen eines Handyvertrags mit Auszahlung

Handyvertrag Mit AuszahlungSicherlich ist es interessant, in einem regelmäßigen Rhythmus ein neues Handy oder Smartphone zu erhalten. Nur ist nicht jeder Kunde gewillt, sich nach nur zwei Jahren erneut auf ein Gerät einzustellen oder seine ganzen Kontakte auf das Neugerät zu übertragen. Viele Nutzer halten gerne länger an ihrem bisherigen Smartphone fest, möchten sich aber natürlich auch keine Treueprämien ihres Mobilfunkanbieters entgehen lassen. Diese gibt es jedoch scheinbar nur in Form eines neuen Geräts. Anders ist dies bei einem Handyvertrag mit Auszahlung. Entschließt sich ein Kunde für eine Vertragsverlängerung, weil er mit den Inhalten seines Mobilfunkvertrags zufrieden ist und keinen Optimierungsbedarf sieht, kann er die Auszahlungsvariante wählen. Er entschließt sich gegen ein neues Smartphone und erhält eine Treueprämie direkt auf sein Konto ausgezahlt. Die Höhe des Auszahlungsbetrags variiert zwar, orientiert sich jedoch zumeist an dem Wert des sonst zur Verfügung gestellten neuen Handys.

Für wen lohnt sich ein Handyvertrag mit Auszahlung?

Die Angebote richten sich speziell an Mobilfunkkunden, die keinen Wert auf das stets neueste Handy oder Smartphone legen. Wer über viele Jahre hinweg dasselbe Handy nutzte und sich nicht nach zwei Jahren auf ein neues Smartphone einstellen möchte, wird mit dieser Lösung glücklich sein. Allerdings sollten Mobilfunknutzer bereits beim Vertragsabschluss darauf achten, explizit einen Handyvertrag mit Auszahlung zu wählen und die verschiedenen Vertragsvarianten miteinander zu vergleichen. Doch auch für eine zweite Kundengruppe bietet der Handyvertrag mit Auszahlung erhebliche Vorteile. Nicht jeder Kunde möchte sein Handy direkt von einem Mobilfunkunternehmen kaufen und somit ein Gerät erhalten, welches ein Branding beinhaltet. Um stetig die freie Auswahl zur Verfügung zu haben und ganz gezielt und ohne Vertragsbindung ein neues Handy nutzen zu können, lohnen sich die Handyverträge mit Auszahlung, die sich rein auf eine SIM-Karte beziehen. Die SIM-Karten können in jedes Handy ohne Branding eingesetzt werden. Solche Handys und Smartphones sind daran zu erkennen, dass sie beim Einschalten nicht das Logo eines Mobilfunkunternehmens anzeigen, also nicht explizit nur in Verbindung mit einem Anbieter funktionieren. Allerdings verrechnen die Mobilfunkkonzerne bei einem SIM-only-Vertrag den Treuebonus mit der Grundgebühr. Einen zusätzlichen Geldbetrag in Höhe des Kaufwerts eines neuen Handys erhalten Nutzer in diesem Fall nicht.


Handyvertrag Handy Allnet Flat AuszahlungMit seinem neuen Handyvertrag sparen und ein hochwertiges Gadget in Form von Bargeld erhalten, ist mit diesen Angeboten zum Handyvertrag mit Auszahlung nicht länger nur ein schöner Traum. Der Handyvertrag mit Auszahlung bietet eine Menge Vorteile und eignet sich für private Nutzer und gewerbliche Interessenten. Hierbei wählt man ein Smartphone entsprechend seiner Vorstellungen und entscheidet sich beispielsweise für ein zweites Gerät, sowie den bevorzugten Tarif und die zusätzliche Barzahlung zu seinem Kauf. Mehr sparen geht nicht, sodass ein Handyvertrag mit Auszahlung alle hohen Ansprüche erfüllt und die optimale Entscheidung für echte Sparfüchse ist. Zwei Handys, den Wunschtarif und nach Wahl einen entsprechenden Partnertarif, sowie eine Bargeld Auszahlung sorgen für echte Begeisterung und die maximale Ersparnis bei voller Kostenkontrolle und ohne jegliche Einschränkung. Der Handyvertrag mit Auszahlung ist ein seriöses und für alle Verbraucher geeignetes Angebot. Um seine Auszahlung zu erhalten, muss man keine Kompromisse eingehen und kann sich für moderne Handys, für einen maßgeschneiderten und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Tarif, sowie eine Bargeld Zahlung entscheiden. Natürlich erhält der Verbraucher die volle Kostenkontrolle durch eine Allnet Flat, die er entsprechend seiner Wünsche mit individuellen Optionen wählen kann. Da das Handy bereits im Handyvertrag mit Auszahlung enthalten ist, lässt sich die Ersparnis nicht von der Hand weisen. Die zusätzliche Belohnung in Form einer Zahlung von Bargeld lenkt den Fokus preisbewusster Kunden auf diese Angebote und zeigt, dass der Vertragsabschluss für ein Handy noch mehr Vorteile als nur günstige Telefonie und mobiles Internet zum Festpreis enthalten kann. Mit dem Wunschtarif und dem bevorzugten Smartphone wird der Handyvertrag mit Auszahlung zu einer innovativen Entscheidung mit enormen Vorteilen und bringt die gewünschte volle Kostenkontrolle ganz automatisch mit sich.
Handy Handyvertrag


Der Handyvertrag mit Auszahlung bietet die gängigen Tarife

In Bezug auf das Tarifangebot unterscheidet sich der Handyvertrag mit Auszahlung nicht von den üblichen Mobilfunkverträgen. Kunden haben weiterhin die Wahl zwischen Tarifen

mit monatlichen Freiminuten und Frei-SMS,
mit Flatrates in bestimmte Mobilfunknetze,
mit Allnet-Flatrates, Internet, SMS.

Für Wenigtelefonierer eignet sich zumeist ein Handyvertrag mit Auszahlung, der monatlich ein Kontingent an Freiminuten zur Verfügung stellt. Die Grundgebühr bei diesen Vertragsangeboten ist niedrig, zusätzliche Kosten entstehen erst, wenn der Nutzer über die Freiminuten hinaus telefoniert. Selbstverständlich berechnen die Mobilfunkkonzerne nur bei ausgehenden Telefonaten Gebühren, eingehende Anrufe werden nicht gezählt. Um einen solchen Tarif auch auf einem Smartphone zu nutzen, empfiehlt es sich, Angebote mit inkludierten Datenpaketen zu wählen. Das mobile Internet basiert in diesem Fall gewöhnlich auf einer Flatrate mit einem vorgegebenen Datenvolumen. Ist dies aufgebraucht, entstehen wiederum keine Kosten, doch reduziert der Anbieter die Übertragungsgeschwindigkeit des Internets. Nutzer, die ihren Handyvertrag mit Auszahlung überwiegend in Verbindung mit Telefonaten in bestimmte Netze nutzen, können ein Vertragsverhältnis eingehen, welches Wunschflatrates beinhaltet. Zusätzlich zu kostenfreien Telefonaten ins Netz des Mobilfunkanbieters kann der Kunde ein weiteres Handynetz bestimmen, in welches er kostenlos telefonieren kann. Üblicherweise steht ihm als Wunschflatrate auch das deutsche Festnetz zur Verfügung. Diese Verträge beinhalten oftmals eine SMS-Flatrate und eine Datenflatrate für das mobile Internet.

Den Handyvertrag mit Auszahlung in vollen Zügen genießen

Wer sich nicht auf bestimmte Handynetze festlegen möchte, sollte sich für einen Handyvertrag mit Auszahlung entscheiden, der eine Allnet-Flat beinhaltet. Im Gegenzug zur monatlichen Grundgebühr kann der Nutzer bei diesem Tarif telefonieren, soviel er möchte. Das Handynetz des Anrufpartners spielt keine Rolle, da Allnet-Flat alle deutschen Handynetze sowie das deutsche Festnetz abdeckt. Zusätzlich erhält der Nutzer eine SMS-Flatrate und ein Datenpaket für das mobile Internet. Möchte er ebenso uneingeschränkt surfen, ist es ratsam, ein großes Datenvolumen von mindestens 1 GB zu wählen. Beim täglichen Abrufen der E-Mails, dem Surfen oder der Nutzung von sozialen Netzwerken kommt der Nutzer kaum in die Bedrängnis, dass seine Internetgeschwindigkeit gedrosselt wird. Kleinere Datenpakete lohnen sich jedoch, wenn das Handy häufig in das heimische WLAN-Netzwerk eingebunden ist.

Der Weg zur Auszahlung

Bei einem Handyvertrag mit Auszahlung ist es ein Leichtes, den Bonusbetrag zu erhalten. Steht das Ende der Vertragslaufzeit kurz bevor, braucht der Kunde nur den Vertrag zu verlängern und mitzuteilen, dass er die Gutschrift anstelle eines neuen Handys wünscht. Teilweise kann er anstelle des Auszahlungsbetrags auch eine Gutschrift vereinbaren. Diese wird monatlich auf die Grundgebühr angerechnet, wodurch die Handykosten massiv sinken.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL