Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Samsung Galaxy Alpha mit Handyvertrag

Die einen sagen, das Samsung Galaxy Alpha ist der Versuch des Herstellers, ein eigenes iPhone zu kreieren. Die anderen behaupten, Samsung ginge einfach nur neue Wege. Nun, welche Auffassung auch stimmen oder nicht zutreffen mag, Fakt ist, dass das Samsung Galaxy Alpha durchaus ein interessantes Handymodell ist. So interessant, dass es natürlich auch mit einem Handyvertrag angeboten wird. Auf unserer Seite stellen wir uns der Aufgabe und schauen uns die diversen Anbieter mit ihren Vertragsmodellen an.

Das Samsung Galaxy Alpha mit Metall

Das mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, doch geht Samsung dieses Mal wirklich neue Wege. Anstelle des sonst üblichen Kunststoffgehäuses verzieren die Koreaner das Samsung Galaxy Alpha mit einem hübschen Metallrahmen. Insgesamt wirkt das Handy wertig - und trotz des Metalls nicht übermäßig schwer. Dafür ist es kleiner als das S5 und weist eine eher eckige Form auf. Wer sich für das Gerät interessiert, hat durch unzählige Handyverträge genügend Möglichkeiten, das wertige Smartphone zu erhalten. Die Handyverträge gibt es in allen Ausführungen. Mit Flatrates, mit Allnet-Flats, selbst konfigurierbar, mit LTE, großen Datenvolumen oder kleineren Datenvolumen. Kaum ein Anbieter verzichtet darauf, das neue Samsung Galaxy Alpha mit in sein Sortiment aufzunehmen. So kommt es natürlich zu einem drastischen Preiskampf, der für Interessenten des Geräts nur praktisch ist. Immerhin, umso mehr Anbieter sich auf dem Anbietermarkt tummeln, desto niedriger werden die Preise für den Handyvertrag.

Das Samsung Galaxy Alpha für Wenigtelefonierer

Smartphones eignen sich optimal für Personen, die zwar kommunikativ sind, dafür aber selten das Telefon nutzen. Immerhin, auf dem 4,7-Zoll-Display mit Amoled-Technologie lassen sich Nachrichten mühelos verschicken, soziale Netzwerke benutzen und E-Mails lesen. Glücklicherweise stellen sich Anbieter längst auf die verschiedenen Kundenansprüche ein und bieten auch für das Samsung Galaxy Alpha einen Handyvertrag und somit einen Tarif, dessen Schwerpunkt nicht auf der Telefonie liegt. Stattdessen steht das Internet im Mittelpunkt. Wenigtelefonierer können sich entscheiden, ob sie einen Handytarif mit Freiminuten wählen oder aber einen, bei dem Telefonate ab der ersten Minute mit geringen Beträgen berechnet werden. Wer gleichzeitig noch SMS verschicken möchte, kann seinen Handyvertrag nun mit einer SMS-Flat kombinieren. Selbst beim mobilen Internet gibt es kaum Beschränkungen. Datenpakete in den verschiedensten Größen bieten Mobilfunkanbieter sogar für Handytarife, die keine Allnet- oder einzelne Telefonflatrates beinhalten.

Normaltelefonierer und das Samsung Galaxy Alpha

Wer hingegen durchaus einmal das eine oder andere Gespräch mit dem Handy führt, sollte keinen Handyvertrag wählen, bei dem sämtliche Telefonate von Beginn an einzeln berechnet werden. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten:

Freiminuten
Flatrate ins eigene Netz
Flatrate ins eigene und Netz einer Wahl
Allnet-Flat

Jeder der Varianten hat Vorteile, ebenso wie Nachteile. Freiminutentarife lohnen sich für Normaltelefonierer, die abschätzen können, nicht mehr als zwei Stunden monatlich zu telefonieren. Natürlich betreffen die Freiminuten nur ausgehende Telefonate, eingehende Telefonate werden bei diesem Tarif ebenso nicht berechnet. Bietet der Tarif ausschließlich eine netzinterne Flatrate, ist er überwiegend für Käufer des Samsung Galaxy Alpha interessant, deren Kontakte sich im selben Netz bewegen. Telefonate in Fremdnetze werden nun, sofern keine Freiminuten bestehen, einzeln berechnet. Eine Erweiterung zu diesem Handyvertrag bietet der Tarif mit einer Wunschflatrate. Nun kann der Nutzer ein weiteres Netz auswählen, in das er künftig kostenlos telefoniert. Dieses Netz kann durchaus aus dem deutschen Festnetz bestehen.

Vieltelefonierer genießen die Freiheit

Wer das Samsung Galaxy Alpha in allen Punkten auskosten möchte, sollte sich gleich für ein Komplettpaket entscheiden. Diese Handyverträge beinhalten eine Allnet-Flat zum Telefonieren in alle deutschen Handynetze und das deutsche Festnetz. Gleichfalls integrieren die Tarife eine Internetflatrate und meist sogar eine SMS-Flatrate. Trotz all den Inhalten sind sie monatlich sehr günstig. Zudem werden sie häufig gezielt mit einem Handyvertrag angeboten, bei dem Kunden ihr Smartphone frei wählen können. Für einen Kaufpreis von nur einem Euro gibt es nun unter Umständen des Samsung Galaxy Alpha mit dazu. Die Kosten für das Handy und den Tarif werden monatlich berechnet, Zusatzkosten entstehen nur bei Anrufen auf Sonderrufnummern oder ins Ausland.

Jetzt den Handyvertrag zum Samsung Galaxy Alpha finden

Dank unseres Handyvertragsvergleichs erhält nun jeder die Möglichkeit, den besten Handyvertrag zum Samsung Galaxy Alpha herauszufiltern. Keine Sorge, ein bestimmtes Vorwissen ist nicht nötig. Der Vergleich ist so einfach aufgebaut, dass Kunden nur noch ihre persönlichen Schwerpunkte auswählen brauchen und schon sehen sie eine Auswahl der passenden Handyverträge. Ist die Entscheidung bereits gefallen, dass es das Samsung Galaxy Alpha sein soll, ist der Vertragsvergleich noch einfacher. Interessenten brauchen in unserem Handyshop einzig das Gerät auswählen. Unter dem Smartphone sehen sie nun eine Auswahl der besten Handyverträge und können sich ganz nach Belieben entscheiden. Wer dennoch selbst einen Handyvertrag zusammenstellen möchte, kann dies bei uns natürlich auch problemlos machen. Wie wäre es mit einem Grundtarif, der mit verschiedenen Paketen erweitert wird? Auch beim Handyvertrag zum Samsung Galaxy Alpha stehen alle Optionen und Möglichkeiten offen. Der Kunde ist wieder König, dieser Spruch trifft auf den Handybereich längst schon wieder zu.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL