Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Das mobile Internet in Europa genießen - mit der Prepaid-SIM für Europa

Wer oftmals in Europa unterwegs ist, dem sind hohe Telefonrechnungen nicht unbekannt. Sofern es sich bei den Auslandsaufenthalten nicht um Geschäftsreisen handelt, kommt kein Arbeitgeber für Internetkosten auf. Dennoch möchte wohl niemand auf die Erreichbarkeit verzichten und zwischendurch die E-Mails oder die sozialen Netzwerke überprüfen. Nur, wer ist schon bereit, die horrenden Kosten deutscher Netzbetreiber im Ausland zu akzeptieren? Letztendlich braucht niemand innerhalb Europas auf sein Handy verzichten oder hohen Telefonrechnungen entgegensehen. Denn mit der Prepaid-SIM für Europa bleiben die Kosten stets im Blick.

Was ist eine Prepaid-SIM für Europa? Simkarte Europa

Simkarte Europa

Die bei uns vorgestellte Prepaid-SIM für Europa erlaubt es, auch im Ausland auf das mobile Internet zuzugreifen. Es handelt es bei unserer SIM-Karte um eine reine Daten-SIM, die bereits beim Kauf mit einem Datenvolumen aufgeladen ist. Zur Auswahl stehen Datenvolumen von einem Gigabyte und zehn Gigabyte. Der markante Unterschied zu reinen Landes-SIM-Karten ist jedoch, dass die Prepaid-SIM für Europa nicht ausschließlich in einem einzigen Land Gültigkeit besitzt. Stattdessen kann sie grenzübergreifend in zahlreichen europäischen Ländern genutzt werden. So gilt die hier vorgestellte Prepaid-SIM für

Italien,
Schweden,
Dänemark,
Großbritannien,
Irland und
Österreich.

Gerade für Rundreisen oder für Reisen in Grenzgebiete kommt die Daten-SIM-Karte für Europa also besonders in Betracht. Wer beispielsweise seinen Urlaub in Südtirol verbringen möchte, aber vorab bereits weiß, dass er über die Grenze nach Italien fährt, ist gut beraten, sich eine Prepaid-SIM für Europa zuzulegen. Dasselbe gilt für Reisen nach Großbritannien, wenn ein Ausflug nach Irland ansteht - oder aber, wenn das eigentliche Urlaubsziel Nordirland ist, der Süden des Landes jedoch ebenfalls besucht werden soll.

Wie kann ich über das Guthaben der Prepaid-SIM verfügen?

Bereits beim Kauf der Prepaid-SIM für Europa wird diese mit dem gewählten Tarif belegt. Wählt ein Kunde also das Datenpaket mit einem Volumen von zehn Gigabyte, ist dieses bereits beim Erhalt der SIM-Karte auf dieser hinterlegt. Nun braucht die Karte nur noch in das Handy eingelegt zu werden, um das Guthaben zu nutzen. Selbst, wenn das Datenvolumen der Prepaid-SIM für Europa aufgenutzt ist, verfällt die Karte nicht. Stattdessen kann das Volumen einfach wieder neu gebucht und auf der SIM-Karte hinterlegt werden. Dies funktioniert genauso, wie es von gewöhnlichen Prepaid-Karten gewohnt ist. Um keine Wartezeit durch die Freischaltung der Prepaid-SIM für Europa zu erleiden, ist es ratsam, diese bereits vor dem Urlaub anzuschaffen. Beim Kauf der von uns vorgestellten Prepaid-Karte können Käufer direkt festlegen, ab wann die Karte freigeschaltet werden muss. Gleichzeitig wird die Prepaid-SIM bereits beim Kauf beim zuständigen Provider registriert und angemeldet. Da die SIM-Karten nur eine Gültigkeit von vier Monaten ab dem Aktivierungsdatum aufweisen, ist es ratsam, den Abreisetermin als Aktivierungsdatum zu wählen. Nun kann die Prepaid-SIM vier Monate lang im Ausland genutzt werden. Reicht das Guthaben nicht aus und wird das Datenvolumen nochmals aufgeladen, verlängert sich die Gültigkeit um weitere vier Monate. Ein Handyvertrag kommt selbstverständlich nicht zustande und kein Kunde bindet sich für einen festgelegten Zeitraum an den jeweiligen Provider.

Prepaid-SIM für Europa - nicht nur fürs Handy interessant

Allerdings lohnt sich die Anschaffung einer Prepaid-SIM für Europa nicht allein zur Handynutzung. Unsere SIM-Karten können in sämtliche Geräte mit einer SIM-Karte eingesetzt werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Gerät über keinen SIM-Lock verfügt. Damit die SIM-Karte auch in den Surfstick, das iPhone oder das Tablet passt, sollte beim Kauf die benötigte Größe angegeben werden. Wir stellen die Prepaid-SIM für Europa sowohl in der Standardgröße zur Verfügung als auch als Micro- und Nano-SIM. Die verschiedenen Größen der Prepaid-SIM für Europa stellen sicher, dass wirklich jeder das mobile Internet innerhalb des europäischen Raums genießen kann und auf nichts verzichten muss. Egal, ob mit dem Notebook, mit dem Smartphone oder doch mit dem Tablet gesurft werden soll.

Jetzt die SIM-Karte für Europa bestellen

Nun ist die Zeit gekommen, um die SIM-Karte für Europa zu bewerben. Die Bestellung funktioniert ganz einfach. Interessenten brauchen nur die Prepaid-SIM in der benötigten Größe bei uns bestellen, das gewünschte Datenvolumen angeben und uns mitteilen, ab welchem Zeitpunkt die SIM-Karte freigeschaltet werden soll. Innerhalb weniger Tage senden wir die Prepaid-SIM für Europa zu und der Urlaub kann beginnen. Selbstverständlich ist es möglich, das Datenvolumen vom Urlaubsort neu aufzuladen. Ein fester Vertrag mit einer regulären Laufzeit kommt nicht zustande. Wird die SIM-Karte ausschließlich für den Urlaub benötigt und das Guthaben aufgebraucht, verliert sie schlichtweg nach vier Monaten ihre Gültigkeit. Eine erneute Aufladung ist in diesem Fall nicht mehr möglich. Daher empfehlen wir, zumindest ein geringes Restguthaben auf der Karte zu belassen und dieses hin und wieder zu erneuern, damit die SIM-Karte auch im nächsten Urlaub wie gewohnt verwendet werden kann. Die einzige Einschränkung für die Benutzung ist, dass das Handy keinen SIM-Lock besitzt. Ob dies der Fall ist, können Nutzer bei ihrem Provider erfragen oder prüfen, indem sie die IMEI des Handys erfragen. Ist kein spezieller Code angegeben, ist das Handy nicht einem festen Mobilfunkkonzern zugeordnet.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL