Handyvertrag - günstige Tarife mit Handy, Smartphone und Allnet Flatrates

Günstige Tarife im otelo Handyvertrag - Handys ab z.B. 1€ GALAXY A5 2017

Handyvertrag otelo handyMit otelo wählen Verbraucher einen maßgeschneiderten Tarif, der mit hoher Leistung bei günstigen Konditionen überzeugt. Im Fokus steht die volle Kostenkontrolle, die sich mit einer Allnet Flat oder einem Prepaid Tarif buchen lässt. Dabei besteht die Möglichkeit, Tarife mit oder ohne Smartphone zu wählen und sich für eine Flatrate, einen Business Tarif oder ein maßgeschneidertes Angebot für Privatkunden zu entscheiden. Die Vorteile von otelo im Überblick: ACHTUNG - otelo nutzt das Vodafone D2 Netz! Wer das neueste Smartphone wünscht, kann dieses mit einem Handyvertrag als inklusive Angebot zu besonders günstigen Preisen erhalten. Flexibel konfigurierbares Datenvolumen, Freiminuten in verschiedene Netze oder ein schneller Tarifwechsel sind bei diesem Mobilfunk Betreiber kein Problem. Wer seinen Vertrag bei einem anderen Anbieter auflösen und zu otelo wechseln möchte, kann sich bei der Mitnahme der Rufnummer Vorteile sichern und bekommt für seine Entscheidung einen Bonus. Im Bereich Allnet Flat gibt es unterschiedliche Pakete mit integrierten gratis SMS, diversen Datenvolumen und Flat Telefonie in alle Netze. Auf die volle Kostenkontrolle muss der Verbraucher nicht verzichten, sondern kann diese im Handyvertrag oder bei Nutzung eines Prepaid Angebots mit einer Ersparnis verbinden.

Handyvertrag inklusive Handy zum Sparpreis

Für ein Smartphone müssen otelo Kunden nicht tief in die Tasche greifen, da es in Allnet Flat und Prepaid Tarifen die Möglichkeit von Angeboten inklusive Handy gibt. Wer schon ein Handy besitzt, kann sich für einen solitären Tarif ohne Handy entscheiden und sich über die günstigen Konditionen und volle Kostenkontrolle, sowie die Vorzüge des gewählten Tarifs vom Mobilfunk Betreiber otelo freuen.

 

otelo Handyvertrag mit Handy bestellen

 

Die Allnet-Flat mit iPhone nutzen

Das iPhone bietet ein Maximum an Flexibilität. Unzählige Apps erlauben es, das Smartphone bis ins kleinste Detail auf die eigenen Bedürfnisse zurechtzuschneiden, die Anbindung an iTunes ermöglicht es, stets seine gesamte Musik bei sich zu tragen. Wer ein iPhone besitzt, möchte sich nicht einschränken, auch und gerade, wenn es um das eigene Telefonverhalten geht. Daher bietet es sich an, die Allnet-Flat mit dem iPhone zu nutzen.

Mit der All Net Flat telefonieren zum Grundpreis

Die Allnet-Flat zum iPhone gibt es in der Regel in einem Kombitarif, der gleichzeitig das mobile Surfen und den Versand von SMS abdeckt. Nutzer zahlen in diesem Fall nur eine monatliche Grundgebühr, in der die jeweiligen Flats bereits einhalten sind. Zusatzkosten entstehen, sofern ausschließlich in deutsche Handynetze und das Festnetz telefoniert wird, nicht. Ebenfalls deckt die Allnet-Flat zum iPhone sämtliche Telefonate ab, unerheblich davon, wie lange monatlich insgesamt telefoniert wird. Dieser Bestandteil des Tarifs löst also die minutenbezogene Abrechnung oder Pakete mit Freiminuten vollständig ab, sodass die Nutzung des Smartphones noch komfortabler wird. Wer nun glaubt, dass ein so umfassendes Angebot nur zu hohen Preisen möglich ist, wird sich rasch wundern. Denn vergleichsweise mit einem gewöhnlichen Festnetzanschluss unterscheidet sich die Grundgebühr kaum. Vielfach liegen die Preise sogar unterhalb der eines DSL-Anschlusses, ohne dass der Nutzer auf irgendwelche Inhalte verzichten muss.

Gleich eine Allnet-Flat abschließen und ein iPhone erhalten

Nicht selten bietet ein Handyvertrag mit einer Allnet-Flat die Möglichkeit, ein iPhone zu einem günstigen Kurs zu erwerben. Kunden, die bereit sind, sich über eine Mindestvertragslaufzeit an einen Mobilfunkkonzern zu bieten, können die Anschaffungskosten des iPhones sogar direkt über die Grundgebühr monatlich abbezahlen. Dabei sinkt der Kaufpreis des Geräts oftmals ab, wodurch Kunden gleich in zweierlei Hinsicht sparen: beim Kaufpreis und bei den Telefonkosten. Dennoch gilt es, nicht gleich das erstbeste Angebot zu nutzen. Da jeder Mobilfunkkonzern die Allnet-Flat mit iPhone anbietet, besteht unter den Unternehmen ein mächtiger Konkurrenzkampf, durch den die Preise immer weiter absinken. Mit etwas Glück kostet der Handyvertrag mit einer Allnet-Flat und einem iPhone nicht mehr, als der bisherige Handyvertrag mit einem Minutenpaket. Auch entfällt immer häufiger die früher gewöhnliche Anschlussgebühr.

Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat

Die Entscheidung für ein Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat lohnt sich und schließt aus, dass man für mobile Telefonie und mobiles Internet eine viel zu hohe Gebühr bezahlt. Um für jeden Verbraucher die passende Allnet Flat zu begünstigen, bietet sich das Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat in verschiedenen Tarifen und immer mit dem iPhone 6 Plus als Vertragshandy an. Der Käufer kann sowohl bei der Anschaffung, als auch bei der Nutzung des Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat sparen und sich die volle Kostenkontrolle für alle Funktionen des iPhone 6 Plus sichern. Um das Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat an seine persönlichen Vorstellungen und Bedürfnisse für mobiles Internet und Telefonie anzupassen, ist die tarifliche Vielfalt ein optimales Kriterium und gibt jedem Verbraucher die Chance auf ein maßgeschneidertes Angebot. Beim Apple iPhone 6 Plus mit Handyvertrag ist das Smartphone bereits im Handyvertrag enthalten, sodass der optionale Kauf zum hohen Preis entfällt und man sich mit dem Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat besonders günstig entscheidet. Neben der Kostenkontrolle weiß das Apple iPhone 6 Plus mit Allnet Flat weitere Vorteile zu bringen und sich als beste Entscheidung für den anspruchsvollen Verbraucher zu präsentieren.

iPhone 5s mit All-Net Flat

Wer für sein iPhone 5s nichts zahlen möchte, kann sich für eine exklusive und die Kosten unter Kontrolle behaltende Allnet Flat mit iPhone 5s entscheiden. Da das iPhone 5s im Handyvertrag zur Allnet Flat bereits enthalten ist und in verschiedenen Tarifen keinen Aufpreis vom Kunden erfordert, zeichnet sich die Ersparnis doppelt ab und erhöht die Vorteile in der mobilen Kommunikation. Die Allnet Flat zum iPhone 5s lässt bedenkenlos mit einem ansprechenden Datenvolumen und hoher Geschwindigkeit surfen, ist der ideale Partner für mobile Telefonie und den Versand von SMS. Am besten entscheidet man sich für eine Allnet Flat mit iPhone 5s, bei der die tarifliche Struktur den eigenen Bedürfnissen entspricht und so mit hohem Sparfaktor anspricht. Im Business, sowie für die private Nutzung ist die Allnet Flat mit iPhone 5s im Vertrag die optimale Alternative zu Tarifen, bei denen das iPhone 5s zu einem individuellen Aufpreis hinzu gekauft werden muss.

Das neue iPhone mit Allnet-Flat sichern

Kommt ein neues iPhone auf den Markt, ist der Trubel groß. Allerdings liegen die Anschaffungskosten des Smartphones ebenfalls im hohen dreistelligen Bereich, sodass einige Smartphoneliebhaber von der Anschaffung zurückschrecken. Doch, es geht günstiger. Wer ohnehin auf der Suche nach einem neuen Handyvertrag ist, kann rechtzeitig zum Verkaufsstart des neuen iPhone-Modells einen Vertrag abschließen und das Gerät zu einem geringen Betrag erhalten. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen bieten die Mobilfunkanbieter selbst Sonderangebote an, zum anderen gibt es unseren Vergleich, der ein günstiges Angebot ausweist. Natürlich ist in dieser Kombination die Allnet-Flat zum iPhone mitenthalten. Wer nicht unbedingt das neueste Modell aus dem Hause Apple sucht, kann an und für sich direkt zuschlagen. Ältere Geräte werden immer wieder zu niedrigen Konditionen mit einer Allnet-Flat kombiniert angeboten - ohne Anschlussgebühr.

Die Allnet-Flat mit iPhone ohne Mindestvertragslaufzeit

Handyverträge, die nicht nur den Tarif, sondern ebenfalls den Kaufpreis des Handys über die Grundgebühr abdecken, weisen zumeist eine Mindestvertragslaufzeit auf. Dies liegt daran, dass der Mobilfunkkonzern sicherstellen möchte, dass seine eigene Kalkulation aufgeht. Nutzer, die das Smartphone jedoch selbst kaufen oder über einen gesonderten Vertrag mit Ratenzahlung erwerben, können durchaus die Allnet-Flat mit iPhone ohne Mindestvertragslaufzeit nutzen. Bei diesem Modell gilt der Handyvertrag unabhängig vom Handykauf. Selbst, wenn der Nutzer das iPhone bei demselben Unternehmen per Ratenzahlung kauft, kann er die Allnet-Flat vielfach bei einem anderen Anbieter nutzen. Hier gilt nur eine Einschränkung: Besitzt das iPhone ein Branding, ist der Wechsel nicht möglich.

Zum iPhone eine Allnet-Flat finden

Wer natürlich bereits ein iPhone besitzt und nun nach einem neuen Handyvertrag sucht, findet in unserem Handyvertragsvergleich sicherlich direkt einen geeigneten Anbieter. Da sich die Allnet-Flat auf Telefonate in alle deutschen Handynetze und in das deutsche Festnetz bezieht, ist es unerheblich, von welchem Anbieter der Tarif letztendlich stammt. Immerhin braucht dank der Flatrate niemand mehr darauf achten, welches Netz der Gesprächspartner sucht. Es ist also durchaus möglich, sich rein an dem Preis und den sonstigen Inhalten des Tarifs für die Allnet-Flat mit iPhone zu orientieren. Übrigens lässt sich mit den Inhalten nochmals kräftig sparen. Liegt beispielsweise das monatliche Datenvolumen im Gigabyte-Bereich, erhalten Nutzer einen Tarif, mit dem sie einen fast uneingeschränkten Datentransfer nutzen können. Der Ärger, dass die Geschwindigkeit durch das Erreichen des Datenvolumens gedrosselt wird, entfällt. Ebenfalls inkludieren die Verträge häufig Musikpakete oder einen Cloudzugang, der das Speichern von Daten in großer Menge erlaubt.

Studenten sparen bei der Allnet-Flat mit iPhone

Die meisten Mobilfunkanbieter stellen spezielle Tarife für Studenten, Auszubildende und Schüler zu günstigen Tarifen vor. Natürlich befindet sich auch die Allnet-Flat mit iPhone unter den Angeboten, sodass Studenten auf ihren Festnetzanschluss verzichten können. Gegen Vorlage des Studentenausweises oder einer Ausbildungsbescheinigung kommen Studenten und Auszubildende schnell in den Genuss das praktischen Tarifs und können dank ihrer Allnet-Flat mit iPhone unbeschwert telefonieren und plaudern.

Unitymedia DSL & Internet - Vorteile sichern

Unitymedia DSL

Vodafone DSL Internet TV

Vodafone DSL TV Kabel

1und1 DSL & Internet - Endlos surfen!

1und1-DSL